13. März 2016: TSV Lichtenau – Tuspo Heroldsberg 26:25 (12:9)

Im Spitzenspiel am vergangenen Sonntag zogen die Damen des Tuspo Heroldsberg den Kürzeren und verloren knapp mit 26:25 gegen den Erstplatzierten TSV Lichtenau. Bereits vor Anpfiff war klar dass die Damen des TSV Lichtenau an diesem Sonntag den Aufstieg perfekt machen konnten, demnach konnte mit einer kämpferischen Leistung des Gastgebers gerechnet werden. Doch den besseren Start erwischten die Gäste. Innerhalb der ersten paar Minuten wurden auf Seiten des Tuspo Heroldsbergs…

Read More >>

05. März 2016: Tuspo Heroldsberg – TSV Rothenburg 22:18 (12:9)

Am vergangenen Wochenende hatte die Damenmannschaft des Tuspo Heroldsberg den TSV Rothenburg zu Gast. Wenn es so etwas wie „Angstgegner“ der Heroldsbergerinnen gibt, gehört da Rothenburg sicherlich dazu. In den letzten zwei Spielzeiten gehörten die Spiele gegen die Westmittelfranken nicht zu den Glanzstunden der Tuspo-Mädels, so blieben die Punkte, wie auch im Hinspiel, meist sehr deutlich auf Rothenburger Seite. Nach der knappen Niederlage am letzten Spieltag gegen den Post SV…

Read More >>

13. Februar 2016: Tuspo Heroldsberg – TSV Wendelstein 31:20 (14:8)

Nach einem spielfreien Faschingswochenende war der TSV Wendelstein zu Gast in der Heroldsberger Gründlachhalle. Das Hinspiel in Wendelstein konnten die Heroldsbergerinnen nur sehr knapp mit einem Tor Vorsprung für sich entscheiden. Die Vorbereitung auf das Spiel war nicht optimal, waren doch einige Spielerinnen gesundheitlich angeschlagen. Dennoch gingen die Heroldsberger Damen konzentriert in die Partie und konnten über schöne Anspiele an den Kreis schnell mit fünf Toren in Führung gehen (7:2)….

Read More >>

31. Januar 2016: TSV Schnelldorf – Tuspo Heroldsberg 25:26 (10:16)

Am Tag des Finalspiels der deutschen Nationalmannschaft mussten die Heroldsbergerinnen in Feuchtwangen gegen den Tabellenletzten TSV Schnelldorf antreten. Aufgrund des Spiels der Deutschen wurde die Spielzeit um eine Viertelstunde nach vorne verlegt, um rechtzeitig vor Spielbeginn des EM Finales fertig zu sein. Ohne Trainer Markus Korn angereist, kamen die Heroldsberger Damen sehr gut ins Spiel und konnten sich bereits bis zur 20. Minute auf zehn Tore absetzen (13:3). In dieser…

Read More >>

23. Januar 2016: Tuspo Heroldsberg – HG Ansbach 20:19 (14:9)

Am Samstag gastierte die Spielgemeinschaft aus Ansbach in der Heroldsberger Gründlachhalle. Nach zwei Siegen in Folge und einem souveränen Hinrundenspiel in Ansbach, wollte die Damen aus Heroldsberg auch dieses Spiel für sich entscheiden. In der ersten Halbzeit schien dieser Plan auch aufzugehen. Bedingt durch eine sicher stehende Abwehr und daraus resultierenden Gegenstoßtoren, setzten sich die Heroldsbergerinnen über 9:5 zum 14:9 Pausenstand ab. Das erste Tor nach der Pause lag noch…

Read More >>

16. Januar 2016: Tuspo Heroldsberg – HG/HSC Fürth 25:17 (11:6)

Fürth erwischte den besseren Start und konnte schnell eine zwei Tore Führung rausspielen. Nachdem die Tuspo Damen dadurch wach gerüttelt wurden, konnten 7 Tore in Folge erzielt werden. Zwar stand man in der Abwehr gut, vorne wurde aber immer wieder zu schnell und zu ungenau abgeschlossen, sodass der Halbzeitstand hätte deutlich höher ausfallen können. Die erste Hälfte der zweiten Halbzeit verschliefen die Tuspo Damen dann komplett. Durch fehlende Absprachen in…

Read More >>

9. Januar 2016: Tuspo Heroldsberg – MTV Stadeln 26:22 (13:7)

Nach zuletzt 3 bitteren Niederlagen, wollten die Tuspo Damen im neuen Jahr wieder zurück zu ihrer alten Form finden und die 2 Punkte in heimischer Halle behalten. Die Tuspo Damen kamen gut ins Spiel und konnten mit einer stabilen Abwehr eine 6:2 Führung rausspielen. Die Ansprache des Stadelner Trainers in der genommenen Auszeit trug jedoch Früchte und so schafften es die Gäste sich bis zu einem 7:6 ranzuarbeiten. Die schlechten…

Read More >>

Samstag, 9. Januar 2016 – Es geht wieder los!

Am Samstag nach der Weihnachtspause steht für die Damen des Tuspo Heroldsberg das letzte Spiel der Vorrunde gegen den Aufsteiger MTV Stadeln an. Nach zuletzt drei, wenn auch teilweise knappen, Niederlagen in den vergangenen vier Spielen läuft es bei den Heroldsbergerinnen nach einem guten Start in die Saison alles andere als optimal. Zwar wurden die Heroldsbergerinnen in der Hinrunde vom Verletzungs- und Krankheitspech verfolgt, so musste man teilweise auf bis…

Read More >>